Wieviel zahlen Kassen für die Zahnreinigung

28.03.2018

Eine Zahnreinigung kostet bis zu 150 Euro und gilt als eine nicht medizinisch notwendige Privatleistung, die keine Kassenleistung darstellt. Manche Kassen verlangen gewisse Vorbedingungen. Wieviel bezahlt Ihre Krankenkasse?

Zum Artikel: Dann zahlen Kassen für die Zahnreinigung

"Wem ein Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung besonders wichtig ist und wer bei seiner Kasse leer ausgeht, kann dies zum Anlass nehmen, aus seiner gesetzlichen Kasse aus- und in eine andere einzutreten. Doch wichtig ist immer der Gesamtblick auf Beitragssätze, Service und Extraleistungen. "Finanztest" warnte jedoch davor, nur deswegen die Krankenkasse zu wechseln. "Wechseln Sie nur, wenn Sie ohnehin unzufrieden sind, weil Ihre Kasse teuer ist oder der Service nicht stimmt", raten denn auch die Experten.

Wer beispielsweise von der teuersten bundes­weit geöff­neten Kasse zur güns­tigsten wechselt, kann mehrere hundert Euro Beitrag pro Jahr sparen. Die Ersparnis ist abhängig vom Einkommen. Verdient jemand monatlich 3000 Euro brutto, bringt ein Wechsel monatlich etwa 33 Euro, pro Jahr also rund 400 Euro Ersparnis."

Vergleich gesetzliche Krankenkassen

Zum Artikel: Dann zahlen Kassen für die Zahnreinigung

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty