Hier finden Sie eine günstige Krankenkasse



Kurz das Wichtigste

  • Die Krankenkassen erheben unterschiedlich hohe Zusatzbeiträge. Durch einen Wechsel können Sie mehrere Hundert Euro sparen.

  • Rund 94 Prozent der Leistungen sind bei den gesetzlichen Krankenversicherungen gleich. Bei den Zusatzleistungen und den Erstattungen gibt es allerdings enorme Unterschiede

  • Jeder kann alle 12 Monate die Krankenkasse wechseln. Das geht ganz einfach und ist risikolos, da der Gesetzgeber dahinter steht.

  • Eine Kündigung ist nicht mehr erforderlich. Das neue Meldeverfahren zwischen den Krankenkassen ersetzt die Kündigung.




Das könnte Sie interessieren:

Nie gab es weniger (versicherte) Blitzschäden als 2020

18.09.2021

Im letzten Jahr wurden den Versicherern so wenige Blitzschäden gemeldet wie nie zuvor, nämlich ...

Berufsunfähigkeitsrisiko junger Frauen stark gestiegen

28.08.2021

Insgesamt beklagen die Aktuare eine anhaltende Sorglosigkeit bei den ...

Negativzinsen auf Girokonten-Guthaben sind zulässig

21.08.2021

Verbraucherzentrale gegen Sparkasse gescheitert, ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty