Hier finden Sie eine günstige Krankenkasse



Kurz das Wichtigste

  • Die Krankenkassen erheben unterschiedlich hohe Zusatzbeiträge. Durch einen Wechsel können Sie mehrere Hundert Euro sparen.

  • Rund 94 Prozent der Leistungen sind bei den gesetzlichen Krankenversicherungen gleich. Bei den Zusatzleistungen und den Erstattungen gibt es allerdings enorme Unterschiede

  • Jeder kann alle 18 Monate die Krankenkasse wechseln. Das geht ganz einfach und ist risikolos, da der Gesetzgeber dahinter steht.

  • Mit einer Kündigungsfrist zum ende des übernächsten Monats, hat man eine Kündigungsfrist von nur 2 Monaten.




Das könnte Sie interessieren:

Immobilien auch für die junge Generation

03.07.2020

Das „wie“ ist entscheidend, nicht das „wie alt“

Sorgt der Corona-Lockdown für niedrigere Kfz-Versicherungsprämien?

27.06.2020

Im Zuge der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen wurde in den letzten Wochen wesentlich weniger Auto gefahren. Als logische Folge daraus sind...

Altersvorsorge oder Sorge im Alter?

26.06.2020

Sorgen im Alter wünscht sich keiner, eine ordentliche Altersvorsorge hat also jeder? Nicht ganz. Viel zu häufig leben auch ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty