Altersvorsorge oder Sorge im Alter?

 

Sorgen im Alter wünscht sich keiner, eine ordentliche Altersvorsorge hat also jeder? Nicht ganz. Viel zu häufig leben auch die fleißigen deutschen Sparer lieber im Hier und Jetzt und lassen „das Später“ zunächst mal neben liegen.

„Sparen? Damit mein Geld aufgrund der hohen Inflation seinen Wert komplett verliert? Nein, danke! Da bevorzuge ich es, mein Geld direkt auszugeben. Was morgen kommt, wird sich noch früh genug zeigen.“

weiter



Schon gewusst?

Video zum Thema: "Altersvorsorge mit Immobilien"





Das könnte Sie interessieren:

Persönliche Beratung bleibt deutschen Versicherungskunden wichtig

28.11.2020

Eine Befragung von rund 8.000 Versicherten aus acht Ländern erbrachte kürzlich die Erkenntnis, dass ...

Ist ein Bitcoin-Investment nachhaltig?

21.11.2020

Mehr und mehr Anleger fragen sich: Passt das zu meinem Anspruch an Nachhaltigkeit? Hier lautet die Antwort ...

Riester-Bestand schrumpft weiter

14.11.2020

Die Riester-Rente genießt keinen guten Ruf, auch wenn sie sich für viele Zielgruppen durchaus ordentlich lohnt. ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty