Krankenversicherung

Private Krankenversicherung, gesetzliche Krankenkasse



Auslandskranken- versicherung

Die Auslandskrankenversicherung übernimmt die Behandlungskosten und auch die Rücktransportkosten die die gesetzliche Krankenkasse nicht übernimmt. Bei Auslands- und Urlaubsreisen ist der Versicherungsschutz der gesetzlichen Kasse eingeschränkt. Zumal Sie im Ausland unter Umständen wie ein Privatpatient die Rechnung vor Ort mit höheren Sätzen bezahlen müssen.


finanzlogik gesetzliche Krankenkasse

Gesetzliche Krankenkasse

Bei welcher gesetzlichen Krankenkasse Sie versichert sind ist Ihre Entscheidung. Ob Sie bessere Leistungen haben wollen, oder weniger Zusatzbeitrag bezahlen wollen - indem Sie die gesetzlichen Kassen anhand der Leistungen vergleichen, können Sie einiges an Geld sparen. Der Wechsel in eine andere Kasse ist ihr gutes Recht.






Das könnte Sie interessieren:

Wie gut ist die Qualität von Sterbegeldversicherungen?

04.02.2023

89 Sterbegeldtarife unter die Lupe genommen. Mehr als jeder dritte erhielt ...

Warum die Pflichtversicherung gegen Elementarschäden in der Gebäudeversicherung vertagt wurde

28.01.2023

Infolge der Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 waren die Rufe nach eine obligatorischen Gebäudeversicherung gegen ...

Wäre die Vorzugsrente ein Modell für Deutschland?

14.01.2023

In Großbritannien ist sie schon seit fast 30 Jahren etabliert, doch die deutschen Versicherer ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty