Hier finden Sie eine günstige Unfallversicherung


Kurz das Wichtigste

  • Die Unfallversicherung gehört eher zu den Kann-Versicherungen. Bei einem erhöhten Unfallrisiko ist sie aber immer sinnvoll
  • Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit und im Haushalt. Die Arbeitszeit, sowie der direkte Arbeitsweg sind über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert
  • Der wichtigste Baustein ist die Versicherungssumme (Grundsumme). Idealerweise entspricht die Grundsumme 100.000 Euro und die max. Progresionssumme rund 5 Jahresgehälter.
  • Die Unfallversicherung hat umfangreiche Versicherungsbedingungen, daher sollten in erster Linie die Leistungen verglichen werden. Gerade dann wenn der Preis sehr niedrig ist.
  • Über den Ratgeber zur Unfallversicherung erfahren Sie worauf Sie achten sollten, und wie Sie am besten vergleichen


Ja, ich wünsche eine Online-Beratung zum Thema Unfallversicherung.









Nach dem Absenden der Mitteilung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Ihre Daten werden sicher, per SSL-Verschlüsselung übertragen, und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie bitte vor dem Versand die Datenschutzrichtlinie.

Hinweis: Die Einwilligung können Sie zu jederzeit für die Zukunft widerrufen. Senden Sie uns hierfür einfach einen formlosen Widerruf per E-Mail an kontakt @finanzlogik.de




Das könnte Sie interessieren:

Trotz Pflegereform: Eigenanteile von Pflegebedürftigen dürften kaum sinken

31.07.2021

Mitte Juni verabschiedete der Bundestag eine Pflegereform, in deren Folge die Pflegekräfte ab 2022 ...

Rente bald erst mit 70?

24.07.2021

Alle Jahre wieder: In Deutschland wird erneut über das Renteneintrittsalter debattiert. ...

„Salomonisches“ Gerichtsurteil zur Tierhalterhaftung bei Gefälligkeitsdiensten

17.07.2021

Auch wenn die Klägerin aus Gefälligkeit das Gassigehen übernahm, handelte sie damit nicht ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty