Hier finden Sie eine günstige Hundehalter-Haftpflichtversicherung

Kurz das Wichtigste

  • Besitzer von Hunden haften für die Schäden die durch ihre Vierbeiner verursacht werden in voller Höhe. Egal, welche Art von Schaden.

  • Hunde sind nicht in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert

  • In einigen Bundesländern ist die Hunde-Haftpflichtversicherung Pflicht. Unabhängig davon sollte jeder Hundebesitzer eine Hund-Haftpflichtpolice abschließen, denn Hunde sind nicht zu 100% kontrollierbar.

  • Kampfhunde, ob aus Rassegründen oder als aktive Kampfhunde müssen versichert werden.

  • Die Versicherungsleistungen stehen im Vordergrund, da diese Versicherung sowieso recht günstig ist.




Das könnte Sie interessieren:

Trotz Pflegereform: Eigenanteile von Pflegebedürftigen dürften kaum sinken

31.07.2021

Mitte Juni verabschiedete der Bundestag eine Pflegereform, in deren Folge die Pflegekräfte ab 2022 ...

Rente bald erst mit 70?

24.07.2021

Alle Jahre wieder: In Deutschland wird erneut über das Renteneintrittsalter debattiert. ...

„Salomonisches“ Gerichtsurteil zur Tierhalterhaftung bei Gefälligkeitsdiensten

17.07.2021

Auch wenn die Klägerin aus Gefälligkeit das Gassigehen übernahm, handelte sie damit nicht ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty