finanzlogik Rechtsschutzversicherung





Hier finden Sie eine günstige Rechtsschutzversicherung



Kurz das Wichtigste

  • Die Kosten bei einem Streit vor Gericht erreichen schnell mehrere tausend Euro

  • Eine Rechtsschutzversicherung bietet eine günstige Absicherung dagegen

  • Scheidungs- und Unterhaltsangelegenheiten, sowie Immobilien- und Geldanlagestreitigkeiten, können wenn überhaupt, nur mit hohen Selbstbeteiligungen und Wartezeiten versichert werden (Ausnahmen beachten)

  • Wer zu viel vor Gericht streitet, wird von der Rechtsschutzversicherung gekündigt

  • Wartezeiten und Selbstbeteiligungen genau abwägen






Das könnte Sie interessieren:

Baukosten-Explosion schlägt auf Wohngebäudeversicherung durch

19.11.2022

Wohngebäudeversicherung - Für die bereits von den Energiekosten gebeutelten Immobilienbesitzer wird es nun aufgrund der ...

Immer mehr Menschen aus psychischen Gründen berufsunfähig

05.11.2022

Wegen Depressionen, Burn-out oder vergleichbarer Erkrankungen vor dem Rentenalter den Beruf aufgeben müssen ...

Wann ist ein ETF ein ETF?

22.10.2022

Exchange Traded Funds (ETFs) werden auch als Indexfonds bezeichnet, denn in der Regel entspricht ihre ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty