Hier finden Sie eine günstige Rechtsschutzversicherung



Kurz das Wichtigste

  • Die Kosten bei einem Streit vor Gericht erreichen schnell mehrere tausend Euro

  • Eine Rechtsschutzversicherung bietet eine günstige Absicherung dagegen

  • Scheidungs- und Unterhaltsangelegenheiten, sowie Immobilien- und Geldanlagestreitigkeiten, können wenn überhaupt, nur mit hohen Selbstbeteiligungen und Wartezeiten versichert werden (Ausnahmen beachten)

  • Wer zu viel vor Gericht streitet, wird von der Rechtsschutzversicherung gekündigt

  • Wartezeiten und Selbstbeteiligungen genau abwägen

Erklärvideo Rechtsschutzversicherung






Das könnte Sie interessieren:

Vermögenskonto – die Lösung für die private Altersvorsorge?

13.04.2019

In den USA und in Großbritannien ist die Idee seit Langem Realität: Jeder Bürger darf eine bestimmte Summe pro Jahr steuerfrei auf ein ...

Risiko einer Berufsunfähigkeit bleibt hoch

06.04.2019

Man sollte meinen, dass die vielfältigen ergonomischen Verbesserungen der Arbeitswelt zu einer sinkenden Wahrscheinlichkeit führen, berufsunfähig zu werden. Immerhin ...

Großer Unterschied zwischen Rentnern und Pensionären

30.03.2019

Wenn es um die Themen Ruhestandsversorgung und Altersarmut geht, wird meist pauschal von Rentnern und Pensionären gesprochen. Dass diese ...

www.finanzlogik.de © 2011 - 2017   | Impressum | Datenschutz | AGBRechtlicher Hinweis

empty